Cadets beginnen Saison mit Split

Die U15-Cadets der Challengers fahren in der neuen Saison dort weiter, wo sie 2017 aufgehört hatten. Wie an allen Spieltagen in der Vorsaison erspielten sich die Zürcher auch am Opening Day 2018 einen Split.

Die erste Partie gegen den Gastgeber des Tagesturniers, die Rümlang Kobras, ging mit 2-7 an die Zürcher Unterländer. Spiel 2 gegen den Titelhalter Wil Devils wurde dann aber eine Beute der Challengers. Sie setzten sich mit 16-8 sicher durch.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.