Ladies in Luzern ohne Chance

Das Softball-Team brachte von der Reise in die Zentralschweiz keinen Sieg mit nach Hause. Gegen den Vizemeister Luzern Eagles blieben die Challengers zweimal ohne Chance.

Obschon die Zürcherinnen ihren bislang einzigen Saisonsieg gegen die Eagles erzielten, blieb ein solcher am Sonntag ausser Reichweite. Im ersten Spiel unterliegen die Challengers mit 1-9, die zweite Partie geht mit 9-2 an die Luzernerinnen. Der nächste Einsatz für die Challengers ist bereits am Donnerstag, 22. Juni. Dann treffen sie um 19.00 Uhr in Rümlang in einem Nightgame auf die Zürich Barracudas.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.