Saisonpremiere der 1. Ligisten

Das 1.Liga-Team der Challengers griff am Muttertag als letzte Challengers Equipe in die Meisterschaft 2017 ein. Ihren ersten Spieltag trug das Team von Headcoach Juan Francisco Robles in Dulliken aus. Anders als die anderen Teams der Challengers, die an diesem Wochenende alle mindesten eines ihrer beiden Spiele haben gewinnen können, blieb den 1. Ligisten ein Erfolgserlebnis versagt. Das Startspiel gegen das ehemalige Partnerteam der Dulliken TruckStar ging mit 10-17 verloren, in der zweiten Partie unterlagen die Zürcher den Bern Mammoths mit 8-11. Am kommenden Samstag feiern die Challengers dann Heimpremiere. Sie treffen im Baseballstadion Heerenschürli erneut auf die Mammoths sowie auf das neugegründete Team Solothurn Buccaneros, das mit einigen ehemaligen NLA-Spielern sehr stark aufgestellt ist.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.