Softballerinnen testen gegen Barracudas



Die Challengers Softballerinnen trafen am Samstag, 4. März in der Sporthalle Heuel in Rümlang zu einem Freundschaftsspiel auf die Zürich Barracudas. Besonders für die neuen Spielerinnen war es eine gute Möglichkeit, erste Erfahrungen zu sammeln. Vor dem Saisonstart am 13. Mai, an welchem die Challengers die Luzern Eagles auf der Klopstockwiese empfangen werden, finden im April noch zwei Nachwuchstage für das Schweizer Softball statt, bei welchem die jungen und neuen Spielerinnen weitere Spielpraxis holen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.