Softballerinnen unterliegen dem Meister

Die Softballerinnen kassierten beim amtierenden Meister und bislang ungeschlagenen Tabellenführer Therwil Flyers die neunte und zehnte Niederlage in Folge. Allerdings schlugen sich die Challengers im Rahmen ihrer Möglichkeiten zufriedenstellend.

Zwar blieben die Challengers in der Offensive wie schon einige Male anfangs der Saison harmlos, in der Defensive konnten sie ihren letzten Auftritt aber vergessen machen. Gegen die Flyers war dies freilich in der Summe zu wenig, sodass am Ende eine 0-9 Niederlage und eine 1-8 Niederlage resultierten. Für die Challengers stehen nun die vier Partien gegen die noch sieglose SG Cardinals/Devils an. In dieser Direktbegegnung entscheidet sich, wer neben den Flyers, Barracudas und Eagles in die Playoffs einziehen wird.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.