Starke Juveniles am Hallenturnier in Olten



Die Nachwuchsabteilung der Challengers war am Sonntag, 5. März am Hallenturnier in Olten im Einsatz. Und die Zürcher waren dabei äusserst erfolgreich. Bei den U12-Juveniles schaute trotz vielen Positionswechseln ein guter zweiter Schlussrang heraus. Nach einer Startniederlage gegen den nachmaligen Turniersieger Neuenburg Atomics aus Deutschland, schafften die Challengers einen hauchdünnen 10-9 Sieg gegen die Gastgeber der Dulliken TruckStars und einen 6-2 Erfolg im abschliessenden Spiel gegen die Hünenberg Unicorns.

In drei Wochen steht noch das Hallenturnier in Rümlang auf dem Programm, bevor im April die Freiluftsaison beginnt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.