Cadets erffnen die Saison mit einer Punkteteilung

Die U15-Cadets eröffneten ihre Saison am Samstag, 17. April in Embrach. Das im Vergleich zur letzten Saison massiv verjüngte Team zeigte zum Saisonstart eine starke Leistung. Im ersten Spiel gegen die einheimischen Black Hawks begannen die Challengers stark und verteidigten den Vorsprung bis am Ende knapp, sodass mit 8-7 der erste Sieg gefeiert werden konnte.

Auch im zweiten Spiel des Tages gegen die Wittenbach Vikings lagen die Vorteile zunächst auf Seiten der Stadt Zürcher. Die Ostschweizer bliesen jedoch zur Aufholjagd, der die Challengers diesmal nicht ganz widerstehen konnten. Das Schlussresultat lautete letztlich 9-8 zu Gunsten der Vikings.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.