Cadets feiern dritten Titel in Serie

Cadets
Die U15 Cadets besiegten die Spielgemeinschaft der Lions/Rainbows und feierten den dritten Schweizer Meistertitel in Serie. Im ersten Spiel der best-of-three Finalserie am Sonntag, 30. August in Embrach setzten sich die Challengers nach einem harten Kampf letztlich mit 9-4 durch. Im zweiten Spiel liess das Team von Headcoach Bryan Shemley dann einen deutlichen 22-3 Sieg folgen, womit sie den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigten.

Cadets Schweizer Meister 2009:
Jarrod Baker, Hazim Boumaiza, Austin Dillingham, Peter Friedli, Maurice Hostettler, Joey Kimball, Korey Kovac, Yanik Probst, Danilo Schneider, Gabe Staub, Magnus Staub, Matthew Stringer, Marcel Zuberbühler; Bryan Shemley (Head Coach), Tom Kimball (Assistenzcoach), Kurt Kovac (Assistenzcoach)

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.