Challengers kommen zu unverhofftem Sieg

Das NLA-Team erspielte sich einen Split im Doubleheader vom Samstag gegen die bis anhin ungeschlagenen Bern Cardinals. Reliever Tobias Siegrist war der siegreiche Pitcher im unverhofften 12-7 Sieg indem er vier Innings warf, und die Challengers’ Offensive konnte von der schlampigen Defensive der Cardinals profitieren. Im zweiten Spiel genügte den Cards sieben Runs, die sie gleich im ersten Innings erzielten. John Baum hatte die Challengers gut im Griff um seiner Mannschaft den 8-6 Sieg zu sichern. Die Challengers verpassten ein paar gute Möglichkeiten zu scoren, und die sieben Runs im ersten Inning waren schlichtweg ein zu grosses Kapital.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.