Challengers siegen weiter


Die Challengers trennt noch ein Sieg von den Playoffs, nachdem sie sich am Sonntag, 27. Juli in Hünenberg zweimal gegen die Sissach Frogs durchsetzen konnten und somit seit nun mehr acht Partien ungeschlagen sind. Die Pitcher Chris Palatinus und Ueli Von Burg führten die Challengers zu einem klaren 12-2 Sieg im ersten Spiel des Tages.
Danach liessen die Blauroten einen 15-9 Erfolg in der zweiten Partie gegen die siebtplatzierten Frogs folgen, wobei sie die Begegnung mit neun Runs im sechsten Inning entscheiden konnten.
Die Challengers bleiben mit 14 Siegen und 8 Niederlagen im vierten Rang und benötigen für die Playoffqualifikation noch einen Sieg aus den verbleibenden sechs Partien. Am Sonntag, 2. August treffen sie wiederum in Hünenberg auf die drittplatzierten Lausanne Indians.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.