Challengers treffen auf den Meister

Das NLA-Team empfängt den Tabellenführer Bern Cardinals am Samstag, 13. Juli im Baseballstadion Heerenschürli. Mit zwei Siegen könnten die Zürcher den Titelhalter in der Tabelle überholen. Im letzten Jahr gewannen die Challengers drei von vier Duellen gegen die Bundesstädter in der Vorrunde, die Cardinals setzten sich hernach in der Playoff-Halbfinalserie jedoch glatt durch und holten ihren achten Meistertitel. Spielbeginn ist um 11.00 und 14.00 Uhr.

 

Das NLB-Team reist nach Rapperswil-Jona, wo die Challengers am Sonntag, 14. Juli auf die Jona Bandits treffen werden. Es sind dies die ersten Pflichtspiele für die Zürcher seit dem 16. Juni. Mit zwei Siegen gegen die Bandits könnten die Challengers ihre Saisonbilanz auf je sieben Siege und Niederlagen ausgleichen.

 

Das 1.Liga-Team wird am kommenden Wochenende gleich viele Partien bestreiten, wie es seit Saisonbeginn ausgetragen hat. Die SG TruckStar/Challengers trifft an zwei Tagesturnieren der Westgruppe jeweils auf die Zürich Lions und die Zürich Eighters. Am Samstag, 13. Juli findet der Spieltag in Luzern Hinterruopigen statt, am Sonntag, 14. Juli laufen die drei Stadtclub im heimischen Baseballstadion Heerenschürli auf. Die SG TruckStar/Challengers spielen an beiden Tagen jeweils um 12.30 und 15.00 Uhr.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.