Challengers treffen erneut auf die Flyers

Das NLA-Team reist am Samstag, 2. Mai erneut nach Therwil. Die Therwil Flyers und die Challengers standen sich bereits letztes Wochenende gegenüber, als beide Team je einen Sieg feiern konnten. Diesmal treten die Challengers als “Heimteam” an. Da das Heerenschürli wegen des Stadionneubaus nicht zur Disposition steht, findet auch das Heimspiel in Therwil statt. Spielbeginn ist um 11.00 & 14.00 Uhr in Therwil Känelmatt.

Die U15-Cadets starten in die neue Saison mit dem Ziel, zum dritten Mal in Folge den Meistertitel zu erobern. Am Sonntag, 3. Mai treffen die Challengers in Embrach PZ Hard zum Saisonauftakt auf die Lions/Rainbows und auf die Devils/Vikings. Die Spiele beginnen um 10.00 und 15.00 Uhr.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.