Challengers verlieren gegen Sissach Frogs

Die Challengers verlieren beide Spiele des Doubleheaders vom Samstag.
Thomas Burger liess im ersten Spiel früh zu viele Runs zu und die Defensive der Challengers war wiederum nicht auf der Höhe des Geschehens und verlor schliesslich 9-6.
Im zweiten Spiel versuchte Patrick Maier sine gute Vorstellung von letzter Woche zu wiederholen, doch nach drei Innings war sein Arbeitstag bereits beendet. Am Schluss verloren die Challengers auch das zweite Spiel mit 14-11.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.