Derbytag am Samstag

Am Samstag, 2. Juni steigt im Baseballstadion Heerenschürli der erste Derbytag der laufenden Baseballmeisterschaft. Die Challengers und die Barracudas tragen gleich drei Partien gegeneinander aus. Zuerst spielen die beiden zweiten Mannschaften einen Doubleheader in der NLB-Meisterschaft. Die Spiele beginnen um 10.00 und 13.00 Uhr.

Um 18.00 Uhr laufen die beiden NLA-Teams im Heerenschürli auf. Das erste Derby der Saison ist gleichzeitig ein Kampf um den vierten Rang, wobei die Barracudas in der Tabelle eineinhalb Spiele in Vorsprung liegen. In der letzten Saison gewannen die Barracudas allerdings drei von vier Partien.

Das Softball-Team reist am Samstag, 2. Juni nach Luzern, wo es auf den amtierenden Meister Luzern Eagles trifft. Die Challengers gewannen zum Saisonauftakt gleich beide Partien, konnten seither aber nur zwei Siege hinzufügen. Die Spiele beginnen um 11.00 und 13.30 Uhr in Reussbühl Hinterruopigen.

Das zweite Softball-Team der Organisation, die SG Eagles/Challengers, empfangen am Sonntag, 3. Juni den Tabellenführer Therwil Flyers auf der Klopstockwiese. Die Spiele finden um 11.00 und 13.30 Uhr statt.

Die U12-Juveniles treffen am Samstag, 2. Juni auf die Hünenberg Unicorns, um die ausgefallenen Spiele vom 12. Mai nachzuholen. Spielbeginn ist um 11.00 und 13.30 Uhr in Dulliken Sportplatz Untere Ey.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.