Heimspiele für die Challengers Junioren

 

Die Nachwuchsabteilung der Challengers kommt am nächsten Wochenende in den Genuss von gleich zwei Heimspieltagen in Zürich. Den Anfang machen die U15-Cadets, welche am Samstag, 14. Juni im Baseballstadion Heerenschürli die Rümlang Kobras empfangen. Für die SG TruckStar/Challengers geht es darum, sich am letzten Spieltag der Vorrunde eine möglichst gute Ausgangslage für die Platzierungsrunde zu schaffen. Gegen die noch ungeschlagenen Kobras wird dies jedoch keine einfache Aufgabe. Spielbeginn ist um 12.00 und 14.30 Uhr.

 

 

Am Sonntag, 15. Juni treffen auf der Klopstockwiese in Zürich-Enge die U12-Juveniles auf die Hünenberg Unicorns und die Therwil Flyers. Die SG TruckStar/Challengers liegt momentan auf dem 3. Rang in der Westgruppe. Beiden Gegnern unterlag die SG jedoch im ersten Vergleich in dieser Saison. Die Spiele beginnen um 10.00 und 15.00 Uhr. Um 12.30 Uhr spielen die Unicorns und Flyers eine weitere Partie untereinander.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.