Heimspielpremiere der Softballerinnen und Baseballer

 

Das Softball-Team empfängt den amtierenden Schweizer Meister Luzern Eagles am Samstag, 27. April auf der Klopstockwiese. Die Saisoneröffnung in Zürich ist gleichzeitig eine Wiederauflage der Finalserie von 2010, als die Eagles den ersten von nun drei aufeinanderfolgenden Titeln gewannen. Die Challengers verloren zum Saisonauftakt zweimal gegen die Therwil Flyers, während die Eagles ihre ersten Spiele der Saison bestreiten. Spielbeginn ist um 11.00 und 13.30 Uhr auf der Klopstockwiese.

 

 

Nachdem der NLA Saisonstart für die Challengers am vergangenen Samstag der Wetter zum Opfer fiel, eröffnen die Zürcher die Saison nun vor heimischem Publikum. Die Challengers empfangen am Sonntag, 28. April die Therwil Flyers Heerenschürli Stadion. Im vergangenen Jahr gewannen die Baselbieter alle vier Vergleiche mit den Zürchern, deren letzter Erfolg gegen die Flyers am 26. Juni 2011 zu Stande kam. Damals siegten die Challengers mit 4-3 nach Extra Innings. Spielbeginn ist um 11.00 und 14.00 Uhr.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.