Juveniles mit Rang 3 in Therwil

Die U12-Juveniles der Challengers bestritten am Sonntag, 10. Januar in Therwil das erste Hallenturnier im Jahre 2016. Mit einem guten Auftritt erreichte das Team von Headcoach Adrian Kämpfer den tollen 3. Rang. In den ersten beiden Partien fuhren die Challengers gegen die Dulliken TruckStar und den Gastgeber Therwil Flyers gleich zwei Siege ein. Und auch gegen den deutschen Turnierfavoriten Neuenburg Atomics sah es lange Zeit gut aus. Die Challengers lagen bis zum letzten Inning 4-0 in Führung, bevor angesichts der möglichen Sensation die Nerven zu flattern begannen und die Partie doch noch verloren ging. NAch einer weiteren Niederlage gegen die Rümlang Kobras resultierte der 3. Schlussrang. Die Atomics gewannen das Turnier letztlich ungeschlagen. Den nächsten Einsatz für die Juveniles gibt es am 6. Februar beim Hallenturnier in Embrach.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.