Nationalmannschaft schlägt Team Zürich

Die Schweizer Baseball Nationalmannschaft bezwang am Mittwochabend, 10. Juni im Baseballstadion Heerenschürli ein Team Zürich mit Spielern der Barracudas und der Challengers mit 7-3. Die Zürcher gingen im fünften Inning mit 2-0 in Führung, die bis in den siebten Durchgang Bestand hatte. Doch dann drehte die Nati mit sechs Runs die Partie. Der nächste Test des Nationalteams im Heerenschürli findet am Dienstag, 23. Juni statt. Dann werden die Schweizer gegen das Team der University of Wisconsin.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.