Schweizer Softballerinnen EM-7.

Das Schweizer Softball Nationalteam beendet die Softball Europameisterschaften in Zagreb auf dem 7. Rang. Die Schweizerinnen setzten sich im Spiel um Rang 7 gegen die Ukraine sicher mit 9-2 durch. Kelsey Mack erzielte einen Grand Slam im 1. Inning, als die Schweiz mit 7-0 schon früh alles klar machte. Ein 2-Run Double von Corina Casparis sorgte im 4. Inning für den Endstand. Damit schliessen die Eidgenossinnen die EM mit einer ausgeglichenen Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen ab.
Weitere Infos: Schedule 

,Official Tournaments Homepage 

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.