1.Liga-Team unterliegt den Co-Leadern

Das 1.Liga-Team bleibt weiter ohne Sieg. Am vierten Spieltag standen das junge Team der Challengers allerdings den beiden besten Equipen der Gruppe Central, den Eagles/Unicorns und den Embrach Mustangs gegenüber. Im ersten Spiel gegen die Zentralschweizer Spielgemeinschaft setzte es ein 2-11 ab, gegen die Zürcher Unterländer zogen die Challengers mit 2-18 den Kürzeren.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.