100. Partie zwischen Challengers und Cards

Am Sonntag, 10. August trifft das NLA-Team um 14.00 Uhr in einem Single Game auf der Berner Allmend auf die Bern Cardinals. Die Challengers werden versuchen, ihre Siegesserie auf acht Partien auszubauen und somit ihren zweiten Tabellenrang zu festigen. Es wird dies die 100. Partie zwischen den beiden Teams sein. In der laufenden Saison gewannen die Challengers alle vier bisherigen Spiele, sodass sie im Direktduell mit 50-49 wieder die Führung übernommen haben.

 

Die zweite Mannschaft trifft am Sonntag, 10. August in der NLB-Meisterschaft auf den letztjährigen NLA-Finalisten Embrach Mustangs. Die Partien beginnen um 11.00 und 14.00 Uhr in Embrach PZ Hard.

 

Das Softball Team Zürich reist am Sonntag, 10. August nach Therwil, wo es auf die Flyers treffen wird. Am 31. Mai teilten die Zürcherinnen die Punkte mit dem Titelhalter. Nach zuletzt drei Siegen liegen die Zürcherinnen auf dem dritten Rang, allerdings liegt der letzte Spieltag bereits sieben Wochen zurück.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.