14. Zuercher Fruehlingsturnier

Nach zweijährigem Unterbruch wegen des Umbaus der Sportanlage Heerenschürli findet am 26. und 27. März das traditionelle Zürcher Frühlingsturnier statt. Das Turnier wird anlässlich seiner 14. Auflage erstmals im neuen Baseballstadion Heerenschürli ausgetragen. Gespielt wird am Samstag und am Sonntag jeweils ab 11.00 Uhr, das Finalspiel ist auf Sonntag 15.30 Uhr angesetzt.

Mit dabei sind neben den organisierenden Zürcher Clubs Barracudas und Challengers auch der Rekordsieger Tübingen Hawks sowie die Dornbirn Indians aus Österreich.

Alle Infos zum Turnier gibt es unter turnier.challengers.ch/2011
Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.