Cadets EM in Reggio Calabria

Die Schweizer U15 Nationalmannschaft beendet die B-Europameisterschaften im italienischen Reggio Calabria im sechsten und letzten Rang. Auch im letzten Gruppenspiel gegen San Marino setzte es mit 1-11 eine Niederlage ab. (Boxscore). Stand es im fünften Inning noch 1-3, mussten die Eidgenossen am Ende den Strapazen des Turniers Tribut zollen. Acht Errors und einige Wild Pitches kosteten noch acht Runs. Challengers Shortstop Ryan Engesser erzielte seinen dritten Hit des Turniers und verbuchte eine Stolen Base, während Gabriel Staub einen Walk herausholte und eine erneut starke Defensivleistung zeigte.
Weitere Infos: Swiss Nationalteam Roster 

, Schedule 

, Official Tournaments Homepage 

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.