Cadets eröffnen Saison 2020

Die U15-Cadets hatten am Samstagmorgen in Rümlang die Ehre die Challengers Saison 2020 zu eröffnen. Das mit einigen Neulingen und verletzungsbedingt ohne einige Stammkräfte angetretene Team zeigte einen guten Einstand, wurde aber in der Offensive durch den starken Gegner weitgehend in Schach gehalten.

Mit drei aufeinanderfolgenden Hits von Joseph Stotz, Noam Blickenstorfer und David Mackay gelang den Challengers im vierten Inning ihr einziger Run des ersten Spiels, der gleichzeitig auch den Endstand von 1-3 für die Kobras besiegelte.

Im zweiten Spiel hielten die Challengers wiederum lange mit den Kobras mit. Unter anderem dank eines Homeruns von Noam Blickenstorfer ging das Spiel mit einem Score von 3-5 ins letzte Inning, dann machten sich die Absenzen dann doch noch bemerkbar. Dies schlug sich entsprechend auch auf dem Scoreboard nieder. Letztlich gewannen die Rümlang Kobras klar mit 13-3.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.