Cadets gewinnen Rümlanger Hallenturnier


Die Cadets beendeten ihre Hallensaison mit einem Sieg. Die Challengers gewannen am Samstag, 21. März das Hallenturnier in Rümlang. Das Team von Headcoach Bryan Shemley erreichte mit zwei Siegen und einem Unentschieden den Final gegen die Rümlang Kobras. Beide Verteidigungen agierten tadellos, sodass bis zur Spielhälfte keine Runs verbucht wurden. Die Challengers konnten dann durch einen 3-Run Homerun von Korey Kovac im fünften Inning auf 4-1 davon ziehen. Die Gastgeber verkürzten jedoch wieder auf 3-4, ehe Gabe Staub mit dem 5-3 den Blauen den Turniersieg sicherte.
Weitere Infos

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.