Cadets in Second Place at Embrach

The Cadets finished in second place at the Indoor Tournament at Embrach on Saturday, February 7. The team of headcoach Bryan Shemley had a 2-1 record after the qualification round. After beating the Therwil Flyers 8-7, the C’s lost 5-11 to the Rainbows/Lions and added a 10-6 win over the Rümlang Kobras. The Therwil Flyers won the tournament with a 9-5 victory over the C’s in the final.

Die Cadets belegten am Hallenturnier in Embrach am Samstag, 7. Februar den zweiten Schlussrang. Mit zwei Siegen und einer Niederlage erreichte das Team von Headcoach Bryan Shemley den Final. Nach einem 8-7 Starterfolg gegen die Therwil Flyers unterlagen die Challengers den Rainbows/Lions mit 5-11, bevor sie die Rümlang Kobras mit 10-6 besiegen konnten. Den Turniersieg sicherten sich schliesslich die Therwil Flyers mit einem 9-5 Erfolg über die Challengers im Finale.

Playing for the Challengers – für die Challengers spielten:
Jarrod Baker, Hazim Boumaiza, Peter Friedli, Simon Heer, Maurice Hostettler, Korey Kovac, Danilo Schneider, Gabe Staub, Magnus Staub, Morten Von Ammon, Marcel Zuberbühler, Bryan Shemley (Headcoach), Miguel Angerer (Base Coach)

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.