Challengers arbeiten im Akkord

 

Das NLB-Team empfängt am Samstag, 16. August die Thun Hunters im heimischen Heerenschürli Stadion. Die Challengers sind als einzigen Nationalliga-Team noch ungeschlagen und werden gegen die Hunters versuchen, ihre Siegesserie weiter auszubauen. Am 13. Juli gewannen die Challengers beide Partien in Thun, als sie mit 12-1 und 11-3 siegten. Die Spiele beginnen um 11.00 und 14.00 Uhr.

 

?

 

Das Softball Team Zürich trifft am Samstag, 16. August auf der Klopstockwiese auf die Bern Cardinals. Dabei kommt es zu einem vorentscheidenden Duell um die Playoffplätze. Die Zürcherinnen liegen mit einem 4-6 Rekord auf dem dritten Rang und haben einen Vorsprung von einem Spiel auf die viertklassierten Cardinals. Spielbeginn ist um 11.00 und 13.30 Uhr.

 

Das NLA-Team reist am Samstag, 16. August nach Luzern für die zweite Begegnung dieser Saison mit den Eagles. Nachdem beide Spiele im April verloren gingen, sind die C's auf Revanche aus und hoffen, ihre Siegesserie am Wochenende fortzusetzen.

 

Die U12-Juveniles reisen am Sonntag, 17. August nach Hünenberg, wo die SG TruckStar/Challengers auf die Hünenberg Unicorns und die SG Cardinals/Hunters/Frogs treffen wird. Die Spiele finden um 10.00 und 12.30 Uhr statt.

 

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.