Challengers auf Achse

Das 1.Liga-Team (7-1) trifft am Samstag, 20. Juni in Rapperswil-Jona erneut auf die Zürich Eighters (0-8) sowie im Spitzenkampf der Ostgruppe auf die Romanshorn Submarines (4-2). Die Spiele beginnen um 10.00 und 12.30 Uhr im Rapperswiler Lido.

Das NLA-Team reist am Sonntag, 21. Juni nach Sissach. Die Challengers (8-8) versuchen gegen die siebtplatzierten Sissach Frogs (4-10) mit zwei Siegen, erstmals seit dem 25. April wieder mehr Siege als Niederlagen auf ihr Konto zu bringen. Spielbeginn ist um 11.00 und 14.00 Uhr in Sissach Tannbrunn.

Das Softball-Team macht am Sonntag, 21. Juni in Genf Station. Die Challengers (3-5) treffen dabei erstmals auf das neugegründete Team der Geneva Jets (1-9). Die Spiele beginnen um 11.00 und 13.30 Uhr in Genf Vessy.

Die U15-Cadets (8-0) spielen am Sonntag, 21. Juni in Embrach gegen die Spielgemeinschaft der Lions/Rainbows (6-2) und gegen die Devils/Vikings (0-9). Die Spiele beginnen um 10.00 und 12.30 Uhr in Embrach PZ Hard.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.