Challengers empfangen Eagles

 

Das NLA-Team der Challengers empfängt am Sonntag, 13. April die Luzern Eagles im Baseballstadion Heerenschürli zum ersten Heimspiel der Saison. Während die Challengers am vergangenen Wochenende die Punkte im Stadtderby mit den Barracudas geteilt haben, verzeichneten die Eagles mit zwei Siegen gegen die Zürich Lions einen perfekten Saisonstart. Unter den Zuzügen bei den Zentralschweizern figurieren mit Andrea Girasole und Patrick Maier auch zwei ehemalige Challengers Spieler. Mit Yanik Probst wird gar ein dritter ehemaliger Challengers Spieler in der Startformation stehen. Die Spiele beginnen um 11.00 und 14.00 Uhr.

 

Das 1.Liga-Team beginnt seine Saison am Samstag, 12. April mit einer Reise in die Hauptstadt. Die SG TruckStar/Challengers, die in ihre zweite gemeinsame Saison startet, trifft in Bern auf die Zürich Eighters West und den zweiten Anzug der Bern Cardinals. Spielbeginn ist um 12.30 und 15.00 Uhr auf der Berner Allmend.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.