Doppelsieg der Kobras am U12-Hallenturnier

Die vierte Austragung des Junioren Hallenturniers der Challengers in der Sporthalle der ETH Hönggerberg ging am Sonntag über die Bühne. Die Altersklasse U12 wurde zur kobrasinternen Angelegenheit.

Die Rümlang Kobras blieben als einziges Team ungeschlagen. Sie schlugen im entscheidenden Spiel die Zürich Kobras mit 12-5.

Die Challengers beendeten ihr Heimturnier im dritten Rang. Nach zwei Niederlagen gegen die beiden Kantonsrivalen siegten sie im letzten Gruppenspiel in extremis gegen die Therwil Flyers mit 6-5.

Rangliste Hallenturnier U12 Juveniles

  • 1. Rümlang Kobras
  • 2. Zürich Kobras
  • 3. Zürich Challengers
  • 4. Therwil Flyers
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.