Challengers starten in die neue Saison

 

Play ball! Am kommenden Wochenende finden die ersten Ernstkämpfe für die Challengers im Jahr 2013 statt. Das NLB-Team startet am Sonntag, 14. April daheim in die neue Saison. Zum Home Opener empfangen die Challengers den Aufsteiger Hünenberg Unicorns auf dem Heerenschürli. Das Team von Cheftrainer Rob Sedin schickt sich an, den letztjährigen fünften Meisterschaftsrang zu verbessern. Derweil eröffnete der letztjährige 1.Liga-Meister seine Saison am Sonntag mit einer Punkteteilung gegen die Jona Bandits. Die Spiele beginnen um 11.00 und 14.00 Uhr im Heerenschürli.

 

Das Softball-Team reist am Sonntag, 14. April nach Therwil, wo es auf den 9-fachen Schweizer Meister Therwil Flyers trifft. Das Team von Spielertrainerin Leandra Simitovic wird versuchen, den Turnaround zu schaffen, nachdem die Challengers im letzten Jahr erstmals seit dem Wiedereinstieg im Jahr 2004 die Playoffs verpassten. Gespielt wird um 11.00 und 13.30 Uhr in Therwil Känelmatt II.

 

Dem neugegründeten 1.Liga-Team der Dulliken TruckStar und der Zürich Challengers fällt die Ehre zu, die Challengers Saison 2013 offiziell zu eröffnen. Die Spielgemeinschaft trifft am Samstag, 13. April um 10.00 Uhr auf die neu an der Schweizer Meisterschaft teilnehmenden Yverdon Golgoths, bevor um 15.00 Uhr die Partie gegen die Thun Hunters ansteht. Die Spiele finden in Dulliken Untere Ey.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.