Drei Heimspiele am Samstag

 

Am Samstag, 17. August laufen die Challengers gleich dreimal im Baseballstadion Heerenschürli auf. NAch einem NLB Doubleheader trifft das NLA-Team um 18.00 Uhr auf die Zürich Lions. Die Challengers benötigen den vierten Saisonsieg gegen den Stadtrivalen im Kampf um den Einzug in die Playoffs. Die Lions gewannen zwei ihrer vier Spiele im August. Am Sonntag bezwangen sie die Luzern Eagles dank fünf Runs im neunten Inning mit 6-5.

 

 

Zunächst bestreitet das NLB-Team um 11.00 und 14.00 Uhr einen Doubleheader gegen die Jona Bandits. Die Challengers gewannen drei ihrer vier letzten Partien und werden versuchen an die zuletzt guten Leistungen anzuknüpfen. Mit zwei Siegen könnten sie ihren Rekord erstmals seit dem 8. Juni wieder ausgleichen. Und die Challengers sinnen auf Revanche gegen die Bandits, nachdem sie am 14. Juli den St. Gallern zweimal unterlagen.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.