Heerenschuerli offiziell eroeffnet

Am Samstag, 21. August wurde die Sportanlage Heerenschürli durch die Stadt Zürich offiziell eröffnet. Stadtrat André Odermatt übergab seinem Amtskollegen Gerold Lauber die Anlage und somit dem Betrieb. Das Baseballstadion wurde anschliessend mit der Partie der Schweizer Nationalmannschaft gegen ein All Star Team offiziell eröffnet. Den First Pitch führte der Vorsteher des Schul- und Sportdepartements Gerold Lauber aus. Das All Star Team erarbeitete sich bis zum fünften Inning unter anderem dank einem RBI-triple von Patrick Maier eine komfortable 6-0 Führung, die Schweiz startete aber mit einem Homerun von Christian Klarer zu einer Aufholjagd. Am Ende setzten sich die All Stars knapp mit 6-5 durch. Zudem gab es diverse Attraktionen rund um Baseball für die breite Öffentlichkeit.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.