Juveniles-Final geht ins Entscheidungsspiel

Der Final der U12-Juveniles Meisterschaft geht in eine Belle. Am ersten Finaltag gelingt sowohl den Zürich Challengers als auch den Geneva Dragons je ein Sieg.

Die Finalbegegnung durfte mit Spannung erwartet werden. Da sich die beiden Teams in der Vorrunde nie gegenüber gestanden hatten, waren die Stärkeverhältnisse von vornherein nicht klar. Spiel eins entwickelte sich aber rasch zu einer eindeutigen Angelegenheit. Die Zürcher lagen schon nach zwei Innings mit 8-0 on Front und bauten ihre Führung im dritten Durchgang gar auf 10-0 aus. Den Genfern gelang mit gütiger Mithilfe der Challengers Defense ein gutes Inning mit vier Runs, die Challengers setzten aber mit weiteren fünf Runs im fünften Durchgang zum 15-5 Schlussresultat ein letztes Ausrufezeichen hinter diese Partie.

Mit dem Titel vor Augen stieg in Spiel zwei jedoch die Nervosität auf Seiten der Challengers. Ihnen unterliefen plötzlich Fehler, die sie im ersten Spiel noch nicht gemacht hatten. Zu allem Überfluss steigerten sich die Geneva Dragons mindestens so stark, wie die Challengers nachgelassen hatten. So kam es nicht von ungefähr, dass die Calvinstädter nach drei Innings mit 6-2 vorne lagen. Immerhin kam dann die stärkste Phase der Challengers. Sie verkürzten im vierten Durchgang auf 5-6 und setzten die in der Vorrunde ungeschlagenen Genfer nochmals arg unter Druck. Diesen gelangen aber im fünften Inning nochmals einige schöne Hits und vor allem sechs Runs. Dieses Defizit wog für die Zürcher zu schwer. Sie verloren Spiel 2 letztlich mit 8-12.

So kommt es nun am Sonntag, 26. September in Genf zur Belle. Man darf gespannt sein, wer seine Nerven besser im Griff haben wird und die bessere Tagesform wird ausspielen können. Jeder Ausgang ist möglich.

U12 Playoff-Final (best-of-three): Geneva Dragons vs. Zürich Challengers, Stand 1-1

  • Spiel 1 – Samstag, 18. September, 11.00 Uhr, Rümlang Rümelbach: Zürich Challengers vs. Geneva Dragons 15-5
  • Spiel 2 – Samstag, 18. September, 13.30 Uhr, Rümlang Rümelbach: Geneva Dragons vs. Zürich Challengers 12-8
  • Spiel 3 – Sonntag, 26. September, 12.00 Uhr, Veyrier Centre Sportiv de Vessy: Zürich Challengers vs. Geneva Dragons
Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.