Juveniles scheitern im Halbfinal

Die U12-Juveniles mussten im Playoff-Halbfinal gegen den Meisterschaftsfavoriten Rümlang Kobras die Segel streichen. Gegen die 2015 noch immer ungeschlagenen Kobras konnte die SG TruckStar/Challengers nichts ausrichten. Die beiden Spiele am Sonntag, 23. August gingen klar mit 1-21 und 5-15 verloren. Im zweiten Halbfinal zwischen den Therwil Flyers und den Devils/Vikings steht es nach zwei Spielen 1-1. Für die SG TruckStar/Challengers bedeutete die Halbfinalqualifikation das Bestergebnis seit Bestehen der Spielgemeinschaft. Die Challengers danken den TruckStar für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.