Kampf um Playoffeinzug

Die Challengers reisen am Samstag, 14. August nach Sissach, wo sie auf die Sissach Frogs treffen werden. Mit zwei Erfolgen könnten die Zürcher einen wichtigen Schritt in Richtung Playoffs machen. In den Hinspielen am 5. Juni auf dem Heerenschürli unterlagen die Challengers den Baselbietern jedoch zweimal mit 6-9 und 11-14. Die Spiele beginnen um 11.00 und 14.00 Uhr in Sissach Tannbrunn.

Das NLB-Team empfängt am Sonntag, 15. August den Mitaufsteiger Thun Hunters im Stadion Heerenschürli. Nicht nur in der Tabelle liegen die Teams nahe beieinander. Sie teilten auch im Hinspiel in Thun die Punkte, als die Berner Oberländer zunächst mit 13-0 gewannen, die Challengers sich jedoch Spiel zwei mit einem 7-4 Erfolg sicherten. Die Spiele beginnen um 11.00 und 14.00 Uhr.

Die Softballerinnen treffen am Sonntag, 15. August in Genf auf die Geneva Jets. Um den dritten Tabellenrang zu halten, sind zwei Siege in der Calvin-Stadt für die Challengers Pflicht. Im Hinspiel in Zürich gewannen die Challengers mit 16-9 und 8-0. Spielbeginn ist um 11.00 und 13.30 Uhr in Genf Vessy.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.