Nationalmannschaft am Alpine Cup im zweiten Rang

Die Schweizer Baseball Nationalmannschaft belegte am Swiss International Alpine Cup am vergangenen Wochenende im Baseballstadion Heerenschürli den zweiten Schlussrang. Die Schweizer unterlagen im Finale dem Team Venezuela mit 4-8. Das Turnier diente der Vorbereitung auf die EM, welche vom 27. Juli bis 1. August in Kroatien stattfindet. Im Team von Nationaltrainer Andy Fleischacker sind mit Francisco Colindres und Tobias Siegrist auch zwei Spieler der Challengers.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.