Night Game am Mittwoch

Die Challengers verloren die Mittwochabend Partie gegen die Zürich Barracudas diskussionslos mit 14-1. Nach sechs Innings war das Spiel noch ausgeglichen, aber in den letzten drei Innings punkteten die Cudas gleich 10 mal. Tobias Siegrist kassierte den Loss indem er sechs Runs in sieben Innings abgab. Cody Hightower von den Barracudas schlug einen 2-Run Triple, kassierte drei Walks und punktete gleich vier mal. Chris Palatinus erzielte den einzigen Run für die Challengers als er im vierten Inning auf Siegrist’ RBI-double nach Hause kam.

Das zweite Spiel des Night Game Doubleheaders findet am 21. Juni statt.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.