NLB-Team mit Sieg und Niederlage

Das NLB-Team teilte auch beim Heimspiel am Samstag, 4. September im Stadion Heerenschürli die Punkte mit den Therwil Flyers. Nachdem die Challengers im ersten Spiel eine 5-1 Führung noch aus der Hand gaben und mit 6-12 den Flyers unterlagen, siegten die Zürcher im zweiten Spiel mit 12-4. Damit bleiben die Challengers in der Tabelle mit 6 Siegen und 14 Niederlagen weiterhin ein Spiel vor den Baselbietern.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.