Schweiz besiegt auch Finnland

Die Schweizer Baseball Nationalmannschaft bleibt nach einem souveränen 16-3 Erfolg gegen Finnland am Qualifier European Championship Turnier im Olympiastadion Montjuic in Barcelona ungeschlagen. Erneut gelang den Eidgenossen mit sechs Runs im fünften Inning zum 7-1 die Vorentscheidung. Säntis Zeller gelang ein 3-run Triple und ein Run, Yanik Probst scorte einen Run als Pinch Runner, während Tobias Siegrist wiederum für zwei RBI’s verantwortlich zeichnete. Starting Pitcher Tobias Imboden gab in sechs Innings lediglich drei Runs – zwei earned – und drei Hits ab.

Die Challengers Spieler Yanik Probst, Tobias Siegrist und Säntis Zeller wurden von Nationaltrainer Andy Fleischacker ins 24-köpfige EM-Kader berufen.

Die Schweiz trifft am Mittwoch, 27. Juli um 18 Uhr auf den Gastgeber und Turnierfavorit Spanien.

Weitere Informationen:

Kader Schweiz 
Spielplan

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.