Schweiz mit Startsieg

Die Schweizer Baseball Nationalmannschaft gewann das Startspiel am Qualifier European Championship Turnier im Olympiastadion Montjuic in Barcelona gegen Irland sicher mit 13-2. Die Eidgenossen bogen mit sechs Runs im fünften Inning zum 8-2 auf die Siegerstrasse ein und gaben die Führung nicht mehr ab. Catcher Tobias Siegrist gelangen zwei Hits, zwei RBI’s und zwei Runs, während Säntis Zeller einen Run als Pinch Runner hinzufügte. Starting Pitcher Lukas Croton warf sechs starke Innings, in welchen er nur zwei Runs und zwei Hits abgab.

Die Challengers Spieler Yanik Probst, Tobias Siegrist und Säntis Zeller wurden von Nationaltrainer Andy Fleischacker ins 24-köpfige EM-Kader berufen.

Die Schweiz trifft am Dienstag, 26. Juli um 11 Uhr auf Finnland.

Weitere Informationen:

Kader Schweiz 
Spielplan

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.