Schweres Los im Swiss Cup

Die Titelverteidigung im Swiss Cup wird für den Cupsieger von 2007 kein Kinderspiel. Die Challengers treffen bereits in der zweiten Runde des diesjährigen Wettbewerbs auf den Lokalrivalen Zürich Barracudas. Die Partie wird am 31. Mai ausgetragen. Beide Teams erhielten für die erste Runde ein Freilos.
Das 1.Liga-Team der Challengers muss in der 1. Runde nach Genf reisen, wo sie am 27. April auf die zweite Mannschaft der Dragons treffen werden.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.