Softball EM in Spanien

Das Schweizer Softball Nationalteam nahm diese Woche an den Women’s Softball European Championship teil, die in Sant Boi und Barcelona ausgetragen wurden. Die Schweizerinnen belegten den 17. Schlussrang unter 21 teilnehmenden Nationen. Europameister wurden die Niederlande mit einem 7-0 Finalsieg gegen Grossbritannien.

Die Eidgenossinnen trafen zunächst in der Vorrundengruppe B als Aussenseiterinnen auf Irland und Österreich, bevor es in der Platzierungsrunde, der sogenannten Round Robin 2, weiter ging. Auch dort gingen die ersten beiden Spiele gegen Kroatien und die Ukraine knapp verloren, ehe die Schweiz mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen ein furioses Finale hinlegte und sich in der Tabelle entsprechend noch etwas nach vorne arbeiten konnte.

Im Team von Headcoach Corina Grass figurierten mit Tamara Ammeter und Karen Heimgartner auch zwei Spielerinnen der Schweizermeisterinnen Zürich Challengers. Mit einem Win in ihrem letzten Spiel für die Schweiz beendete Heimgartner ihre Karriere im Schweizer Nationalteam. (Foto Sue Fischer)

Weitere Infos, den Gamecast und den Live-Stream gibt es auf der WBSC Europe Website.

Spielplan:

  • Sonntag, 24. Juli, Round Robin 1: Schweiz vs. Irland 0-12 (4 Inn.)
  • Sonntag, 24. Juli, Round Robin 1: Österreich vs. Schweiz 7-1
  • Montag, 25. Juli, Round Robin 2: Schweiz vs. Kroatien 0-3
  • Dienstag, 26. Juli, Round Robin 2: Schweiz vs. Ukraine 3-4
  • Mittwoch, 27. Juli, Round Robin 2: Schweiz vs. Dänemark 21-8 (4 Inn.)
  • Mittwoch, 27. Juli, Round Robin 2: Schweiz vs. Malta 13-0 (5 Inn.)
  • Donnerstag, 28. Juli, Round Robin 2: Belgien vs. Schweiz 8-1 (6 Inn.)
  • Donnerstag, 28. Juli, Round Robin 2: Finnland vs. Schweiz 2-14 (4 Inn.)
  • Freitag, 29. Juli, Round Robin 2: Schweiz vs. Türkei 13-2 (4 Inn.)
  • Samstag, 30. Juli, Championship Game: Niederlande vs. Grossbritannien 7-0
Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.