U15 Nati im vierten Schlussrang

Die Schweizer U15-Cadets Baseball Nationalmannschaft nahm diese Woche am U15 European Championship Qualifier Turnier im spanischen Valencia teil. Mit zwei Siegen und drei Niederlagen belegt die Schweiz den guten vierten Rang bei sechs Teilnehmern. Turniersieger wurde Gastgeber Spanien dank eines 13-3 Sieges im Finalspiel gegen Grossbritannien.

Die Mannschaft von Headcoach Dennis Rübenstahl traf im Campo Municipal de Béisbol y Sófbol de Valencia auf Gastgeber Spanien, Israel, die Türkei, Grossbritannien und Belgien. Unter den 16 Spielern, welche die Schweiz in Valencia vertraten, befanden sich mit Jordi Bucher, Jasper Freigang und Florin Kämpfer auch drei Spieler aus der Juniorenabteilung der Challengers. Teil des Coaching Staffs der U15 Nationalmannschaft waren zudem Adrian Kämpfer und Bastian Kämpfer.

Weitere Infos gibt es auf der WBSC Europe Website.

Resultate:

  • Montag, 18. Juli: Schweiz vs. Spanien 4-14 (6 Inn.)
  • Dienstag, 19. Juli: Israel vs. Schweiz 13-4
  • Mittwoch, 20. Juli: Türkei vs. Schweiz 0-15 (4 Inn.)
  • Donnerstag, 21. Juli: Grossbritannien vs. Schweiz 16-7
  • Freitag, 22. Juli, 10.30 Uhr: Schweiz vs. Belgien 11-1 (6 Inn.)
  • Samstag, 23. Juli, 12.00 Uhr, Final: Grossbritannien vs. Spanien 3-13 (6 Inn.)
Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.