1.Liga-Team mit Derbysieg

161002-1l-ru%cc%88disu%cc%88hli

Das 1.Liga-Team bestritt am Sonntag den letzten Spieltag der Saison auf dem Heerenschürli. Die Challengers trafen dabei auf die Wittenbach Vikings und die Zürich Eighters West. Gegen die Vikings legte das Team von Coach Juan Francisco Robles einen schwachen Start hin und fand erst spät, zu spät, ins Spiel. Trotz grosser Aufholjagd im letzten Inning endete die Partie mit einer 12-16 Niederlage.

Das Stadtderby gegen die Zürich Eighters liess sich ebenfalls nicht gut an. Das Team des jüngsten der vier Stadtzürcher Vereine legte im ersten Inning gleich mit sieben Runs los. Doch diesmal gelang den Challengers eine schnelle Antwort. Dank neun Runs im ersten und vier Runs im zweiten Inning bogen die Challengers auf die Siegerstrasse ein. Mit einer feinen Leistung hielten sie den 17-10 Sieg letztlich fest. Am kommenden Sonntag steht in Wittenbach noch ein weiterer Spieltag auf dem Programm, dies ist dann der letzte der gesamten Saison.

Facebooktwittermail

Ein Kommentar:

  1. To whom it may concern,

    Hello, my name is Matt Lopez and I am a baseball player from the US. I just joined the International Baseball Community website and came across this email on the team’s page.

    Anyways, I wanted to get in contact with you to see if you guys have any availability on your roster. I played outfield and 1B in college at San Jose State University a Division 1 program in the Mountain West Conference and have since been training to become a left handed pitcher. I took a year off of baseball to finish my degree and have since continued my search to play ball professionally overseas. Along with being a player, I am also open to any coaching positions you may have open.

    Let me know if there is anything I should send over be it stats or videos that will help give me a chance to compete for a spot on the roster.

    Thank you for your time. I look forward to hearing back from you.

    Matt Lopez
    (415)794-3827
    Mattlopez2020@yahoo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.