1.Liga-Team ohne Erfolg

Als einziges Team der Challengers Organisation konnten die Erstligisten am Samstag ihre Partien austragen. Während es in Bern, Luzern oder Zürich Spielabsagen hagelte, konnte in Dulliken gespielt werden. Die Challengers warten jedoch auch nach dem dritten Spieltag noch auf ihren ersten Erfolg. Sie unterlagen den Embrach Mustangs mit 3-11 und zogen auch gegen das Partnerteam der letzten Jahre, die Dulliken TruckStar, mit 5-9 den Kürzeren.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.