Cadets am Hallenturnier in Wil im Final

Die U15-Cadets erreichten am erstmals ausgetragenen Hallenturnier in Wil den hervorragenden zweiten Rang. Die junge Equipe der Challengers – alle Spieler sind unter 14-jährig – überraschte an ihrem ersten Turnier positiv. Nach einer 6-8 Startniederlage gegen den Turnierfavoriten Feldkirch Cardinals feierten die Zürcher gegen die SG Frogs/Cardinals und die Wil Devils zwei Siege sowie gegen die Rümlang Kobras ein Remis, was zur Qualifikation für den Final reichte. Dort trafen die Challengers auf Feldkirch und schlugen sich erneut beachtlich. Zwar waren die Vorarlberger das bessere Team, die Zürcher steckten aber nie auf und kamen im letzten Inning gar noch auf 7-8 heran. Ein mehr als gelungenes Debüt für die Cadets.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.