SBSF Generalversammlung

Am Samstag, 3. Dezember fand im Haus des Sports in Ittigen bei Bern die Generalversammlung der Swiss Baseball & Softball Federation statt. Präsident Georges Gladig wurde für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt, ebenso Monique Schmitt, Kurt Reinhard und Chris Palatinus als Mitglieder des Zentralvorstandes. Neu Einsitz im ZV nimmt René Thommen, der vom zurückgetretenen Mark Cole das Ressort Breitensport übernimmt. Bettina Burri tritt als Leiterin Spielbetrieb ins zweite Glied zurück und übernimmt die TK Softball.

Die Jahresrechnung schloss mit einem Gewinn von CHF 3’927.66 erneut deutlich besser als budgetiert. Zu den wichtigsten Verbandszielen der nächsten Legislatur gehören die Integration der Vereine aus der Romandie, die Erhöhung der Mitgliederzahlen um 15% und die weitere Umsetzung des Leistungssportförderkonzepts. Auf Ebene der Nationalmannschaften werden das Baseball und das Softball Nationalteam 2017 an EM-Turnieren teilnehmen, die Baseball U18-Nationalmannschaft kommt vom 10.-16. Juli 2017 im Zürcher Heerenschürli gar in den Genuss einer Heim-EM. Als 22. Verein wurde der Baseball Club Bucaneros Solothurn von der Versammlung in den Verband aufgenommen.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.