Cadets und Pilots starten mit je zwei Siegen

Die Cadets starteten ihre Saison mit zwei Siegen am Samstag, 19. April in Rümlang. Danilo Schneider erzielte bei seinem ersten Spiel für die Challengers zwei Hits und zwei RBI’s, während Gabe Staub den Win und Korey Kovac den ersten Save erzielten, als die Challengers sich mit 5-4 gegen die Rümlang Kobras knapp durchsetzten. Und auch in Spiel 2 blieben die Blauroten siegreich, als sie die Devils/Vikings mit 13-2 schlagen konnten.

Die Zürich Pilots gewannen ihr erstes offizielles U12 Meisterschaftsspiel mit 7-6 gegen die Wil Devils am Samstag, 19. April in Embrach. Das Team mit Spielern der Embrach Rainbows, Zürich Lions und der Challengers bezwang danach auch die Rümlang Kobras im zweiten Spiel des Tages mit 24-6.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.