Challengers Hiking Day

Zum Ausklang der Saison trafen sich die Challengers Wandervögel zum traditionellen Hiking Day. Die Lineup-Card war mit neun Wanderern und dem Designated Dog gut bestückt.

Aufgrund des Wintereinbruchs in den Bergen ging es diesmal nicht in grosse Höhen. Auf dem Programm stand eine rund viereinhalbstündige Tour von Fläsch auf den 1135 Meter hohen Regitzer Spitz mit einer herrlichen Aussicht über die Bündner Herrschaft und das St. Galler Rheintal.

Nachdem im nahrhaften Aufstieg viel Schweiss vergossen wurde, ging es auf weniger steilem Geläuf in einer grossen Schleife wieder an den Rhein hinunter zum Ziel in Bad Ragaz. Die wichtigste Erkenntnis des Tages lautete: die kalten Getränke im Bahnhofsshop in Bad Ragaz sind hinten links.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.